Header

Nouruz 2011

Nouruz wird als Fest des Frühlings in Zentralasien und dem Vorderen Orient begangen. Und obwohl jede Nation ihre besonderen Traditionen hat, fand doch die Idee einer gemeinsamen Feier von Kirgisen und Kasachen fern der Heimat gleich besondere Resonanz im Deutsch-Kirgisischen Kulturverein und in der Deutsch-Kasachischen Gesellschaft. Es war für uns eine große Chance, sowohl den völkerverbindenden Charakter des Festes zu betonen als auch die Berliner mit der Kultur Zentralasiens bekannt zu machen. Und mit dem Gastspiel des kasachischen Folklore-Ensembles TURAN gab es eine einmalige Möglichkeit, dieses Fest mit einem großartigen Musikerlebnis zu krönen. Mehr Infos finden Sie hier.

Um zur Bildergalerie "Nouruz 2011" zu gelangen, klicken Sie auf eines der Bilder.