Header

Tschingis Aitmatov-Lesung im Emre Institut Berlin

Am 12. Dezember laden wir wieder zur Aitmatov-Lesung ein. Diesmal ist das türkische Emre Yunus Institut in Berlin unser Partner https://berlin.yee.org.tr/de/content/yunus-emre-institut.

Tschingis Aitmatov ist auch in der Türkei sehr populär, seine Bücher haben hohe Auflagen und solche Filme wie zum Beispiel "Das Mädchen mit dem roten Kopftuch" haben Kultstatus.
Wir freuen uns sehr über die Einladung zu einem gemeinsamen Abend, denn so können  wir an diesem Abend nicht nur unseren Freunden aus Deutschland und Kirgistan, sondern auch unseren türkischen Mitbürgern weitere Einblicke in Leben und Werk Aitmatovs geben. Im Mittelpunkt werden Ausschnitte aus dem Roman "Dschamila" stehen.

Eine kleine Foto-Ausstellung zu Land und Leuten in Kirgistan wird dazu den Hintergrund bilden und als besonderes Highlight gibt es im Anschluss noch eine Buchpräsentation - Gudrun Krippner stellt ihren Bildband "Augen-Blicke in Kyrgysztan" vor. Über das Gehörte und Gesehene kann man im Anschluss noch bei einer Tasse Tee diskutieren und sich über Literatur, Filme und Fotos austauschen.

Ihr findet das Emre Yunus Institut in der Kronenstrasse 1 in 10117 Berlin Mitte (unweit von Friedrichstrasse und Leipziger Platz - leicht mit U- und S-Bahn zu erreichen). Beginn ist um 18.00 Uhr, wir planen etwa zwei Stunden ein.

Veranstaltungsort:
Emre Yunus Institut
Kronenstrasse 1, 10117 Berlin

Beginn:
18 Uhr

Eintritt ist frei.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.